Coaching oder Hypnose

Definition Mental-Coaching

  • Der Mental-Coach versucht, den Klienten durch gezielte Fragen zum Nachdenken anzuregen, um ihn somit zur Selbsterkenntnis zu führen
  • Der Mental-Coach unterstützt mit viel Empathie den Klienten auf dem Weg zu seinem ganz persönlichen Erfolg
  • Mental-Coaching ist eine Wegbegleitung, die den Klienten in seiner einzigartigen Individualität erkennt und versucht zu fördern

⇒    Der Klient trägt die Lösung seines Problems bereits selber in sich

Was ist Mental-Coaching nicht:

⇒     Mental-Coaching ist keine Beratung indem der Coach eine Lösung präsentiert

 Definition Hypnose

  • Hypnose entspricht dem entspannten Zustand zwischen Wachen und Schlafen, in dem sich jeder Mensch befindet, wenn er abends einschläft oder morgens aufwacht
  • Der Hypnotiseur vertieft diesen Zustand und hält ihn während der Hypnose stabil
  • Je nach Tiefe der Trance wird das Bewusstsein mehr oder weniger stark eingeengt bzw. ganz abgeschaltet
  • Durch den Zustand der Hypnose öffnet sich das Unterbewusstsein und ist offen für Veränderungen
  • Das Unterbewusstsein steuert ca. 90 – 95 % unseres Verhaltens, so dass durch Hypnose evtl. störende Verhaltensmuster geändert werden können