Schlafverbesserung durch Hypnose

Schlafstörungen beruhen meist auf mangelnder Entspannungsmöglichkeit und einem Gedankenkarussel, das den Geist nicht zur Ruhe kommen lässt.

Schlaf lässt sich nicht erzwingen. Sie bekommen kein Auge zu, können nicht durchschlafen, werden nachts wiederholt wach und können nicht mehr einschlafen.

Sofern keine krankhafte Diagnose zugrunde liegt, kann hier mit Hilfe der Hypnose das Unterbewusstsein wirksam darauf trainiert werden, Schlaf wieder als erholsam und regelmäßig zu erleben.

Schlafen ist ein natürliches Bedürfnis.

Hypnose bietet eine adäquate Unterstützung, um wieder blockadenfrei schlafen zu können und Ihr Unterbewusstsein auf einen regelmäßigen und gesunden Schlaf einzustellen um gesund zu bleiben.

Die Symptome und Folgen von dauerhaftem Schlafmangel können erhebliche gesundheitliche Risiken mit sich bringen.

Angstzustände, Depressionen, Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes usw. können durch permanenten Schlafmangel verursacht werden.

Wenn sich dazu noch die typischen Symptome eines Schlafmangels zeigen wie Reizbarkeit, Konzentrationsmangel, Antriebsmangel, ständige Müdigkeit, ständiges Frieren, allgemeines Unwohlsein, eingeschränkte kognitive Leistungen und keine körperlichen Erkrankungen vorliegen, sollten Sie sich die Möglichkeit, durch Schlafhypnose eine positive Verbesserung zu erzielen, nicht entgehen lassen.

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg.

Wichtiger Hinweis: Hypnose-Coaching ist keine medizinische Behandlung, keine Therapie, kein Heilverfahren und kann diese und den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzen.