Trauerbegleitung bei Tod oder Trennung

Tod

Trauer kann durch den Tod eines geliebten Menschen entstehen. Das „WARUM“ lässt viele Fragen offen, die meisten werden einfach nur hingenommen und ausgehalten.

Trauernde werden oft von Ihrem vertrauten Umfeld allein gelassen, weil diese nicht wissen, wie sie mit den Gefühlen des Trauernden umgehen sollen.

Trennung

Trauer entsteht nicht nur durch die Endgültigkeit des Todes, auch die Trennung von einem geliebten oder nahestehenden Menschen, Arbeits- oder Wohnungsverlust, oder auch von einem geliebten Tier kann unendliche Trauer in uns hervorrufen und alleine finden wir nicht mehr den Weg aus dieser dunklen Talsohle heraus.

Trauerbegleitung besteht darin, dass Sie Ihren eigenen Weg wieder finden, der sonst womöglich verborgen geblieben wäre.

Ich begleite Sie in den einzelnen Phasen der Trauer, die bei jedem unterschiedlich in Länge, Art und Intensität sind.

Gerne stehe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch für weitergehende Fragen zur Verfügung und freue mich über eine Kontaktaufnahme.

Wichtiger Hinweis: Trauerbegleitung ist keine medizinische Behandlung, keine Therapie, kein Heilverfahren und kann diese und den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzen.